Programm aktuell





Zum Reservieren, einfach auf die Vorstellungszeit klicken!

Bei Filmen, die mit Bundesstart im Hause sind, gilt ab Start eine 14-tägige Freikartensperre.

– Der Filmverleih –




Vier zauberhafte Schwestern

FSK 0 | Trailer (kino.de) | 97 min | Kinder- & Familienfilm


Verfilmung der beliebten Kinderbuch-Reihe von Sheridan Winn, in der die Schwestern an einem Musikwettbewerb teilnehmen.

Heute
Sa 25.01.
So 26.01.
Mehr..

15:00


Das geheime Leben der Bäume

FSK 0 | Trailer (kino.de) | 101 min | Dokumentarfilm


Dokumentarfilm auf Grundlage des gleichnamigen Sachbuchs von Förster und Bestseller-Autor Peter Wohlleben.

Heute
Sa 25.01.
So 26.01.
Mehr..

16:45


Lindenberg! Mach dein Ding!

FSK 0 | Trailer (kino.de) | 135 min | Biopic, Drama, Musikfilm


Bayerische Filmpreis 2020: Bester Nachwuchsdarsteller (Jan Bülow)

Musik-Biographie über das Leben des legendären deutschen Rockmusikers Udo Lindenberg.


Heute
Sa 25.01.
Mo 27.01.
Mehr..

18:30


Bad Boys for Life

FSK 16 | Trailer (kino.de) | 127 min | Actionfilm


Bad Boys for Life: Dritter Teil des Actionhits „Bad Boys“, in dem Will Smith und Martin Lawrence als Undercover-Cops in Miami so manchen teuren Kollateralschaden anrichten.

Heute
Sa 25.01.
So 26.01.
Mehr..

20:50


Pavarotti

FSK 0 | Trailer (kino.de) | 117 min | Dokumentarfilm




So 26.01.

10:30


Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

FSK 0 | Trailer (kino.de) | 119 min | Kinder- & Familienfilm


Bayerische Filmpreis 2020: Bester Jugendfilm

Buchverfilmung über eine jüdische Familie, die nach Hitlers Machtergreifung 1933 aus Berlin flüchtet und über mehrere Stationen nach England gelangt.


So 26.01.
Mi 29.01.

19:00


LeMans 66 - Gegen jede Chance

FSK 12 | Trailer (kino.de) | 153 min | Drama


Ford v. Ferrari: Biographisches Drama über den legendären Wettstreit um die Vormachtstellung im Rennsport zwischen Ford und Ferrari in den 1960er Jahren.

Mi 29.01.

20:00


BOFF - Das Bayerische Outdoor Film Festival

FSK 0 | Trailer (vimeo.com) | 100 min | Outdoor


Bayerisch und weltoffen zugleich – für das B/O/F/F nicht der geringste Widerspruch, denn das Festival-Format verbindet Liebe zur Heimat mit der Sehnsucht nach Ferne. Es zeigt Natur-, Berg- und Bergsportfilme, die auf unterschiedliche Weise mit Bayern zu tun haben: Entweder stammen die Protagonisten aus dem Freistaat, und/oder die Filmemacher und Produzenten, und/oder der Streifen wurde in Bayern gedreht.

Fr 13.03.

19:30

 


Barrierefreier Zugang

Alle Filminformationen und Kurzbeschreibungen, wenn nicht anders angegeben, stammen von www.kino.de

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.